73131601

Alle Unternehmensdaten zentral verwalten

Ein Enterprise-Content-Management-System setzt sich aus einem oder mehreren Programmen zusammen und vereint jegliche Inhalte eines Unternehmens auf einer zentralen Plattform. Dazu gehören etwa E-Mails, Dokumente, Prozessinformationen oder Notizen. Ein ECM macht diese durchsuchbar, miteinander verknüpfbar und bietet die Möglichkeit, digitalisierte Geschäftsprozesse abzubilden. Beispielsweise kann es Dokumente in einem digitalen Postfach erfassen, archivieren oder ausgeben. Gleichzeitig bietet es Funktionen, die es Mitarbeitern erlauben, ortsunabhängig auf die benötigten Daten für einen Arbeitsprozess zuzugreifen. Somit erhöht ECM-Software nicht nur die Performance und den Informationsfluss, sondern ermöglicht außerdem moderne Arbeitsmodelle wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Zudem kann eine Chat-Funktion des ECMS zusammen mit einer Möglichkeit zur Verwaltung von Workflows die Teamarbeit unterstützen. Dadurch erlaubt es den Mitarbeitern, Dokumente synchron zu bearbeiten oder zusammen Präsentationen zu halten. Änderungen in Dokumenten werden hierbei automatisch protokolliert und erfolgen versioniert in derselben Datei.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Beratungsgespräch oder Workshop zur Identifizierung Ihrer Anforderungen an ein Enterprise-Content-Management-System
  • Analyse der definierten Anforderungen an das ECM-System
  • Erstellung eines Pflichtenheftes und Definition der enthaltenen Leistungsbausteine der ECM-Lösung
  • ECM-Integration und bedarfsgerechte Anpassung an Ihre Geschäftsprozesse
  • Entwicklung und Implementierung weiterer ECM-Funktionen
  • Umfassendes ECM-Training für Ihre Mitarbeiter
  • Fortlaufender ECM-Support inklusive Fernwartung oder Vor-Ort-Betreuung