78499592

Die Umsatzsteuervoranmeldung laut §18 UStG (Umsatzsteuergesetz) erfordert die Meldung bis zum 10. des folgenden Monats. Bei Anwendung der Dauerfristverlängerung verlängert sich die Fälligkeit bis zum 10. Tag des zweiten folgenden Monats.

Wir ermitteln für Sie die Summe und bereiten die Umsatzsteuer-Voranmeldung vor. Die Einreichung bei Ihrem Finanzamt müssen Sie online nur noch prüfen und bestätigen.