26406703

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) betont die Verantwortlichkeit, die Unternehmen und öffentliche Stellen für die Einhaltung des Datenschutzes haben. Diese müssen nachweisen können, dass ihre Datenverarbeitung datenschutzkonform ist. Die umfangreichen Pflichten zur Dokumentation sollen dies sicherstellen. Die Aufzeichnungen dienen als Nachweis gegenüber der Datenschutzaufsicht, bei gerichtlichen Kontrollverfahren sowie für eine nachträgliche Information Betroffener.Außerdem führt die DS-GVO die Pflicht ein, dass auch Auftragsverarbeiter ein Verzeichnis zu allen Kategorien von Tätigkeiten führen müssen, die sie im Auftrag verarbeiten.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Erstellung der Dokumentation von Verarbeitungen
  • Erstellung, Vereinbarung und Verwaltung von Auftragsverarbeitungen
  • Dokumenation und Steuerung von technischen und organisatorischen Maßnahmen
  • Erstellung und Dokumentation von Berechtigungskonzepten
  • Erstellung und Dokumentation von Löschkonzepten
  • Durchführung von Datenschutz-Folgenabschätzungen
  • Dokumentation von Datenschutzvorfällen
  • Verwaltung von Kommunikationen mit Betroffenen