6841017

Wirtschaftsmediation wird immer bedeutsamer. Firmen, deren Unternehmenskultur geprägt ist, durch Wertschätzung ihren Mitarbeitern gegenüber, in dem Bewusstsein, dass Mitarbeiter nur gut und reibungslos funktionieren, wenn sie zufrieden sind, haben immer schon ähnliche Vorgehensweisen genutzt, um Zufriedenheit unter den Abteilungen und zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten herzustellen.

Mit dem Instrument der Mediation werden zusätzlich konstruktive Lösungen der Probleme erarbeitet, die zum Nutzen und Erfolg der Firma beitragen.
Forschungsergebnissen zufolge haben Mediationen eine Erfolgsquote zwischen 70 – 90%. Durch entgangene Aufträge, verursacht durch demotivierte Mitarbeiter, entstehen den Unternehmern kaum zu beziffernde Kosten. Das besagt auch eine Studie der KPMG AG die bereits im Jahre 2009 durchfgeführt wurde.

Unsere Expertise

Externer Wirtschaftsmediator

Konflikte lösen – nachhaltig und effektiv, zeitsparend und elegant, ohne langwierige Verhandlungen, Anwalts- und Gerichtskosten. Durch Mediation kommen Kommunikationsprozesse in Gang, ein konstruktives Klima kann entstehen, das auch Perspektiven für einen künftigen positiven Umgang aufzeigt. Voraussetzung für eine fruchtbare Diskussion ist, dass beide Parteien die Mediation als Möglichkeit alternative Konfliktlösung…

Mehr erfahren...

Schlichtungsverfahren

Das Schlichtungsverfahren ist ein außergerichtliches Konfliktbeilegungsinstrument und eine sinnvolle Weiterentwicklung des Mediationsverfahrens. Die Schlichtung beruht dabei auf den gleichen Grundwerten wie die Mediation. Das Verfahren ist freiwillig, flexibel, vertraulich und interessenbezogen. Die Parteien arbeiten aktiv mit der Unterstützung des Schlichters an einer gemeinschaftlichen Lösung des Konfliktes. Dieser agiert dabei als…

Mehr erfahren...