6841017

Konflikte lösen – nachhaltig und effektiv, zeitsparend und elegant, ohne langwierige Verhandlungen, Anwalts- und Gerichtskosten. Durch Mediation kommen Kommunikationsprozesse in Gang, ein konstruktives Klima kann entstehen, das auch Perspektiven für einen künftigen positiven Umgang aufzeigt.

Voraussetzung für eine fruchtbare Diskussion ist, dass beide Parteien die Mediation als Möglichkeit alternative Konfliktlösung akzeptieren und sich freiwillig mit dem Wirtschaftsmediator als neutraler Instanz an einen Tisch setzen. Mediatoren fördern durch unterschiedliche Kommunikations- und Verhandlungstechniken den Verständigungsprozess zwischen den Konfliktparteien, um schließlich eine erfolgreiche Klärung der Streitthemen zu erreichen.

So können wir gemeinsam zukunftsorientierte, verbindliche Lösungen entwickeln, bei der alle Seiten gewinnen.

Als externe Wirtschaftsmediatoren können wir für Sie bei Konflikten mit Lieferanten, Kunden oder anderen Unternehmen tätig werden. Ebenso können wir bei betriebsinternen Schwierigkeiten, bei Nachfolgeregelungen, Erbauseinandersetzungen oder Schadensersatzfragen moderieren und vermitteln.

Mit einer Mediation sparen Sie Zeit und Geld – vor allem gegenüber oft langwierigen Verhandlungen und Prozessen vor Gericht. Eine Mediation ist von Anfang an zielorientiert und strebt eine möglichst sofortige Lösung an.
Sie können selbstbestimmend mit Konflikten umgehen und Win-Win-Lösungen herbeiführen: statt Sieger und Verlierer gibt es bei Mediationen gemeinsame Lösungen, die oft die Geschäftsbeziehung auch für die Zukunft festigt und vertieft.